La Chanson

5
Mai
2009

Französisch, unprofessionell und herzlich

Nummer 9 in Vorfreude auf die wunderbare Juliette Greco, die am Freitag die Wiener Festwochen eröffnet:

J'ai le cœur aussi grand/Juliette Gréco

J'ai le cœur aussi grand
Qu'une place publique
Ouvert à tous les vents
Voire à n'importe qui
Venez boire chez moi
Trois fois rien de musique
Et vous y resterez
Comme en pays conquis.

Ich habe ein Herz Mein Herz ist so groß
Wie ein öffentlicher Platz
Offen in alle Windrichtungen
Zu sehen für wen auch immer
Kommt , um bei mir zu trinken
Drei Mal musikalische Nichtigkeiten
Drei Takte Musik
Und ihr bleibt dort
Wie im eroberten Land.


J'ai le cœur en déroute
Il ne bat que d'une aile
Il bat comme un volet
Les nuits qu'il fait du vent
Ne le prenez jamais
Surtout comme modèle
Car je vais en mourir
Avant qu'il soit longtemps.

Ich hab ein Herz Mein Herz ist auf der Flucht
Es schlägt nicht wie ein Flügel
Es klappert wie ein Fensterladen
In den Nächten, wenn der Wind bläst
Nehmt euch da nie ein Beispiel dran
Denn ich werde dran sterben
Das wird nicht mehr lange dauern
und das schon bald.

À vingt ans, cœur joyeux
Moi qui ne savais rien
J'allais aux quatre coins
Des horizons du monde
Je croyais comme vous
Que la Terre était ronde
Et les hommes parfaits
Je m'en portais si bien.

Mit zwanzig Jahren, fröhlichen Herzens
Reiste ich, die nichts wusste
in allezu allen vier Ecken
Des Weltenrands
Ich glaubte wie ihr
Dass die Erde rund ist
Und die Menschen perfekt
Ich war so überzeugt davon
.

Mais le cœur que l'on porte
Au fond de sa poitrine
On ne le choisit pas
On en fait ce qu'on peut
Aux quatre coins de moi
Le chagrin se dessine
Mon bonheur à présent
Se meurt à petit feu.

Aber das Herz, das man trägt
Tief in der Brust
Sucht man sich nicht aus
Man tut, was man kann
In den vier Ecken des Ich.
Der Schmerz nimmt Gestalt an
Während mein Glück
Auf kleiner Flamme verkümmert.


J'ai le cœur aussi grand
Qu'une place de foire
On y vient sans façons
On y fait Dieu sait quoi
Mais je ne voudrais pas
Qu'on en fasse une histoire
Cette histoire de cœur
Ne regarde que moi.

Ich habe ein Herz Mein Herz ist so groß
Wie ein Rummelplatz
Man kommt dort hin ohne Umstände
Man macht dort Gott weiß was
Ich möchte nur nicht
Dass man eine große Geschichte daraus macht
Diese Geschichte des Herzens
Geht nur mich etwas an.


J'ai le cœur aussi grand
Qu'une place publique
Cette histoire de cœur
Ne regarde que moi

Ich habe ein Herz so groß
Wie ein öffentlicher Platz
Diese Geschichte des Herzens
Geht nur mich etwas an.


img074
652 mal erzählt

23
Apr
2009

Französisch, unprofessionell und tödlich

Nummer acht ist dramatisches Kopfkino:

Plus que trois minutes/Pascal Danel



Plus que trois minutes trois minutes à vivre
J'attends simplement la balle qui délivre
Ceux qui vont tirer je ne sais rien d'eux
On m'a lié les mains et bandé les yeux
Mon dos est collé contre un mur tout blanc
Je vois des images je suis un enfant
Je sors de l'école ma mère vient m'attendre
Je cours dans ses bras Dieu comme elle est tendre
L'image a changé j'ai dix-sept ans
On se tient la main comme deux enfants
Un soir de novembre elle n'est plus venue
Mon premier amour qu'es-tu devenu

Nur mehr drei Minuten, drei Minuten zu leben
Ich warte nur mehr auf die Kugel, die trifft
Über die, die zielen, weiß ich nichts,
Man hat mir die Hände gefesselt und die Augen verbunden
Mein Rücken lehnt gegen eine schneeweiße Wand
Ich sehe Bilder, ich bin ein Kind
Ich komm aus der Schule, meine Mutter holt mich ab
Ich stürme in ihre Arme, Gott, ist sie weich,
Das Bild wechselt: Ich bin 17 Jahre alt.
Wir halten Händchen wie zwei Kinder
Eines Abends im November kam sie nicht mehr
Meine erste Liebe, was ist aus dir geworden?


Plus que deux minutes avant de mourir
Ceux qui vont tirer n'ont qu'à obéir
Je vois une fille elle n'est pas très belle
Ce ne fut qu'un soir je me le rappelle
J'avais plus de peur que j'avais de joie
On n'oublie jamais la première fois
Maintenant défilent des visages flous
De vagues amis tout ça je m'en fous
Mais toi que j'adore mon seul vrai copain
Toi que j'ai frappé pour une putain
Dans l'aube montante du dernier matin
Cette gifle là me fait mal aux mains

Nur mehr zwei Minuten bis zum Sterben
Die, die schießen, müssen gehorchen
Ich sehe ein Mädchen, sie ist nicht sehr schön
Das machte nichts an jenem Abend, an den ich mich erinnere,
Ich hatte mehr Angst dabei als Spaß
Das erste Mal vergisst man nie.
Undeutliche Gesichter ziehen an mir vorbei
Oberflächliche Freunde, ich pfeif drauf
Aber du, den ich anbete, mein einzig echter Freund
Du, den ich wegen einer Hure verprügelt hab
Als der Morgen graute an jenem letzten Morgen
Taten mir die Hände vom Prügeln weh.


Maman... je t'embrasse... je pars en voyage
Cette fois c'est toi qui dois être sage
Tout ira si vite... je n'aurais pas mal
Ça tue d'un seul coup douze bouts de métal
Devineras-tu qu'à l'heure de mourir
J'ai pensé à toi.. et laisse moi te dire
Combien je...

Mama, ich umarme dich… ich geh jetzt auf die Reise
Dieses Mal must du vernünftig sein
Alles wird so schnell gehen … ich werde nicht leiden
Zwölf Kugeln aus Metall töten auf einen Schlag
Ahnst du, dass ich in der Stunde meines Todes
An dich denke und lass mich dir sagen
Wie sehr ich….


img036
692 mal erzählt

12
Apr
2009

Französisch, unprofessionell und wunderbar

Frohe Ostern!
Gänzlich unversteckt, das wohl schönste, aber auch unübersetzbarste Chanson aus unserer Sammlung: die verflixte Nummer Sieben:




La Mer/Charles Trenet



La mer
Qu'on voit danser le long des golfes clairs
A des reflets d'argent
La mer
Des reflets changeants
Sous la pluie

Die See
Wo man silberne Lichter tanzen sieht
Entlang des hellen Meerbusens
Die See
Das Licht wandelt sich
Im Regen


La mer
Au ciel d'été confond
Ses blancs moutons
Avec les anges si purs
La mer bergère d'azur
Infinie

Die See
Am Sommerhimmel verwechselt sie
Die weißen Schäfchenwolken
Mit Engeln, so rein.
Die See, Schäferin des Azur
unendlich


Voyez
Près des étangs
Ces grands roseaux mouillés
Voyez
Ces oiseaux blancs
Et ces maisons rouillées

Seht
In den Buchten
ankern diese großen Schilfhalme
seht
diese weißen Vögel
und diese rostroten Häuser


La mer
Les a bercés
Le long des golfes clairs
Et d'une chanson d'amour
La mer
A bercé mon coeur pour la vie

Die See
War ihre Wiege
entlang des hellen Meerbusens
und die eines Liebeslieds
die See
war die Wiege meines Herzens



img292

Was es so schwierig macht: Das Meer ist in den romanischen Sprachen weiblich und das Wort klingt gleich wie la mère - die Mutter...
840 mal erzählt

6
Apr
2009

Französisch, unprofessionell und ungekonnt

Übersetzungsprojekt Nummer Sechs



Il faut savoir/Charles Aznavour

Il faut savoir encore sourire
Quand le meilleur s'est retiré
Et qu'il ne reste que le pire
Dans une vie bête à pleurer

Das muss man können, noch immer lächeln
Wenn Gedeih vorbei ist
Und nur mehr Verderb bleibt
In einem zum Heulen geistlosen Leben

Il faut savoir, coûte que coûte
Garder toute sa dignité
Et malgré ce qu'il nous en coûte
S'en aller sans se retourner

Das muss man können, koste es was es wolle
Seine ganze Würde bewahren
Und ganz egal wie schwer es auch fällt
Wegzugehen ohne sich umzudrehen.

Face au destin qui nous désarme
Et devant le bonheur perdu
Il faut savoir cacher ses larmes
Mais moi, mon cœur, je n'ai pas su

Dem Schicksal zugewandt
Das uns entwaffnet
Muss man das können: die Tränen verbergen
Aber ich, mein Herz, habe es nicht gekonnt


Il faut savoir quitter la table
Lorsque l'amour est desservi
Sans s'accrocher l'air pitoyable
Mais partir sans faire de bruit.

Das muss man können, vom Tisch aufstehen
Ehe die Liebe abserviert wurde
Ohne sich erbärmlich anzuklammern
Einfach weggehen ohne einen Ton
.

Il faut savoir cacher sa peine
Sous le masque de tous les jours
Et retenir les cris de haine
Qui sont les derniers mots d'amour

Das muss man können, den Schmerz verstecken
Hinter der Alltagsmaske
Und die Schreie des Hasses zurück zu halten
Die die letzten Worte der Liebe sind.


Il faut savoir rester de glace
Et taire un cœur qui meurt déjà
Il faut savoir garder la face
Mais moi, je t'aime trop
Mais moi, je ne peux pas

Das muss man können, kalt wie Eis bleiben,
und über ein Herz schweigen, das bereits stirbt
Das muss man können, das Gesicht wahren.
Aber ich, ich lieb dich zu sehr
Aber ich, ich kann nicht


Il faut savoir mais moi
Je ne sais pas...

Das muss man können
Ich kann es nicht…


IMG_3848
693 mal erzählt

1
Apr
2009

Französisch, unprofessionell und müde

Übersetzungsprojekt Nummer fünf - die wunderbare Françoise Hardy

Son amour s'est endormi /Françoise Hardy

Son amour s'est endormi
Mais elle fait de l'insomnie
Depuis des heures, elle est là qui s'ennuie
À se retourner sans cesse sur son lit.

Ihre Liebe ist eingeschlafen
Doch sie ist Und macht doch schlaflos
Seit Stunden langweilt sie sich
Und dreht wälzt sich ohne Rast endlos in ihrem Bett

Son amour est endormi
Il a bien d'autres soucis
Et soudain la voilà qui réfléchit
À celui qui dort, à ce qu'est leur vie

IhreSeine Liebe ist eingeschlafen
Er hat genügend doch andere Sorgen
Und plötzlich ist es sie, die über den nachdenkt
Der da schläft und über das, was ihr Leben ist.


Il dort trop à son avis
Il croit trop qu'elle est à lui
Alors elle se lève et s'habille sans bruit
Elle ouvre la porte et part dans la nuit.

Er schläft zu viel, ihrer Meinung nach denkt sie sich
Er iIst sich zu sicher, dass sie ihm gehört
AlsSo steht sie auf, zieht sich lautlos an
Sie öffnet die Tür und verschwindet in dergeht in die Nacht.


img047
696 mal erzählt

23
Mrz
2009

Französisch, unprofessionell und trauernd

Übersetzungsprojekt Nummer vier



Quand l'amour est mort/Gilbert Bécaud


Quand l'amour est mort, on ne voit plus rien
On maudit le sort qui nous fait survivre
On a peur de vivre, quand l'amour est mort
Quand l'amour est mort, on n'a plus besoin
Des joyeux louis d'or qu'on voyait en rêve
On n'a plus de rêves puisque tout est mort
Quand l'amour est mort. Dou, dou... dou...

Wenn die Liebe tot ist, sieht man nichts mehr
Man verflucht das Schicksal, das einen zum Überleben zwingt
Man hat Angst vor dem Leben, wenn die Liebe tot ist
Wenn die Liebe tot ist, braucht man keine
klimpernden Goldstücke mehr, von denen man geträumt hat.
Man hat keine Träume mehr, weil alles tot ist
Wenn die Liebe tot ist.


Quand l'amour est mort, une femme va
Oubliant ses torts, oubliant ses fautes
Elle va vers l'autre changer de décor
Quand l'amour est mort, un homme va
Sur le quai d'un port, le cœur sans bagages
Rêvant de naufrages dans l'eau bleue qui dort
Dans l'eau bleu qui dort

Wenn die Liebe tot ist, geht eine Frau
Und vergisst ihr Unrecht, vergisst ihre Fehler
Sie geht zum anderen, ändert die Kulisse.
Wenn die Liebe tot ist, geht ein Mann,
zum Kai eines Hafens, das Herz ohne Gepäck
und er träumt von Schiffbrüchen im blauen Wasser, das schläft
im blauen Wasser, das schläft


Mon amour est mort, mais toutes les nuits
Je l'entends encore qui joue les fantômes
Son ancien royaume, c'est mon cœur qui dort
Mon amour est mort, mais il renaîtra
Plus riche et plus fort car je veux survivre
Car il faut revivre un amour encor'
Quand l'amour est mort

Meine Liebe ist tot, aber jede Nacht
Höre ich die Geister spielen
In ihrem alten Königreich, meinem Herzen, das schläft.
Meine Liebe ist tot, aber sie wird wiedergeboren
Reicher und stärker, weil ich überleben will,
Denn man muss die Liebe noch einmal zum Leben erwecken,
wenn die Liebe tot ist.


img012
871 mal erzählt

15
Mrz
2009

Französisch, unprofessionell und verwundet

Übersetzungsprojekt, die dritte

L'homme au coeur blessé/ Moustaki Georges



Jour après jour les jours s'en vont
Laissant la vie à l'abandon

Tag für Tag gehen die Tage dahin
Und vernachlässigen das Leben.

Dans le jardin de l'homme au coeur blessé
L'herbe est brûlée pas une fleur
Sur l'arbre mort plus rien ne peut pousser
Rien que les fruits de sa douleur

Im Garten des Manns mit dem verwundeten Herzen
ist das Gras verbrannt, nicht eine Blume
Am toten Baum treibt nichts mehr aus
Nichts als die Früchte seines Schmerzes

Les quatre murs de sa maison
N'abritent que l'absence
Où sont partis les compagnons
Avec leurs rires et leurs chansons
Où sont partis les compagnons
Avec leurs rires et leurs chansons

Die vier Mauern seines Hauses
Beherbergen nur die Abwesenheit
Wo sind seine Freunde hin
Mit ihrem Lachen und ihren Liedern
Wo sind seine Freunde hin
Mit ihrem Lachen und ihren Liedern


Parfois des larmes viennent abreuver
L'herbe brûlée du souvenir
Mais quel soleil pourra-t-il réchauffer
Les jours enfuis ou à venir

Manchmal strömen die Tränen
Das verbrannte Gras der Erinnerung
Aber welche Sonne könnte wieder wärmen
An entschwundenen und kommenden Tagen.

Les quatre murs de sa maison
N'abritent que l'absence
Où sont partis les compagnons
Avec leurs rires et leurs chansons
Où sont partis les compagnons
Avec leurs rires et leurs chansons

Die vier Mauern seines Hauses
Beherbergen nur die Abwesenheit
Wo sind seine Freunde hin
Mit ihrem Lachen und ihren Liedern
Wo sind seine Freunde hin
Mit ihrem Lachen und ihren Liedern


Jour après jour les jours s'en vont
Laissant la vie à l'abandon

Tag für Tag gehen die Tage dahin
Und vernachlässigen das Leben.


img0032
719 mal erzählt

9
Mrz
2009

Französisch, unprofessionell und zärtlich

Übersetzungsprojekt die Zweite:

Ensemble/Salvatore Adamo

Etrange souvenir,
Lambeau de ma jeunesse,
En leur néant sourire,
Vous revenez sans cesse.
Mon cœur balbutiait son amour
A tes yeux qui ne me voyaient pas
Mais ma main te cherchait déjà
Dans le noir de mes jours.
Et moi, je m'éveillais à la tendresse,
A ta tendresse.
Et nous avons pris le chemin ensemble,
Ensemble.

Seltsame Erinnerung,
Fetzen meiner Jugend,
Lächeln über ihre Nichtigkeit,
Ihr kehrt unaufhörlich wieder.
Mein Herz stammelte seine Liebe
Vor deinen Augen, die mich nicht sahen,
Aber meine Hand suchte dich bereits
Im Schwarz meiner Tage
Und ich, ich erwachte zur Zärtlichkeit
Zu deiner Zärtlichkeit
Und wir haben den Weg gemeinsam beschritten
Gemeinsam.


Et le jour s'est levé
Sur cette certitude
Que je te garderais
Au creux de ma solitude.
Et je sais qu'au delà de la nuit
Il y a ton amour.
Alors moi, je nais à la tendresse,
A ta tendresse.
Et depuis, ma mie, que de chemin ensemble,
Ensemble.

Und der Tag ist angebrochen
Mit jener Gewissheit,
Dass ich auf dich aufpassen werde,
Dass ich dich bewahren werde,
In der Höhle meiner Einsamkeit.
Und ich weiß, dass jenseits der Nacht,
Deine Liebe ist.
Also ich, ich wurde für die Zärtlichkeit geboren,
für deine Zärtlichkeit.
Und seitdem, meine Liebe, nur ein gemeinsamer Weg,
Gemeinsam.


Je te regarde et tes cils sont des vols d'hirondelles
Qui se balancent, éperdus, sous un ciel d'aquarelle
Et je maudis le temps où je ne te connaissais pas
Alors que dans mes rêves, je te caressais déjà,
Le temps où je vivais sans la tendresse,
Sans ta tendresse.
Alors qu'au-delà de la vie nous étions ensemble,
Ensemble, ensemble, ensemble.

Ich betrachte dich und deine Wimpern sind Schwalbenflüge,
Die sich wiegen, voller Leidenschaft auf einem Aquarellhimmel,
Und ich verfluche die Zeit, als ich dich nicht gekannt habe.
Auch wenn ich dich in meinen Träumen schon berührt hatte.
Die Zeit, als ich ohne die Zärtlichkeit lebte,
Ohne deine Zärtlichkeit.
Nun werden wir bis zum Ende des Lebens zusammen sein,
Zusammen, zusammen, zusammen.


img434
1692 mal erzählt

5
Mrz
2009

Französisch, unprofessionell

Liebe Frau Dr. Blubb, liebe Testsiegerin,

Französisch professionell habe ich auch nicht zu bieten - ich bin da mehr amatrice. Französisch-Nachhilfe hatte ich einst bitter notwendig und bei einer Exil-Ungarin. In die Sprache selbst habe ich mich schon früher aufgrund einer meiner ersten Lieben (Hugo -Ügoooo - aus Paris in Jesolo) verliebt, später kam dann auch noch die Liebe zu Baudelaire, Verlaine, Rimbaud, den Existenzialiten und dem französischen Chanson dazu. Tja und wenn man nichts als die Liebe hat, dann muss man eben lieben. Und so liebte ich tout la culture de la grande nation, quelques mecs en Toulouse et Saint Malo et la cuisine français. Für Liebesbriefe reichte mein Küchenfranzösisch trotz vier Jahren Unterricht und mehreren Frankreichaufenthalten nicht - tant pis.

Immerhin habe ich es diesem - für französische Ohren wohl seltsam klingenden - Gesäusel, das ich Französisch nenne, zu verdanken, dass ich einst mit Patricia Kaas am Tisch getanzt habe, nach einem Wien Konzert durfte ich ausnahmsweise mitgehen - moi, je parle français, bien sûr - und Wein und der gute Wille verstehen und verstanden zu werden, taten schließlich ihr übriges. Oh, quelle nuit - ou sont les temps.

Und plötzlich ist la france wieder ganz präsent in meinem Leben, für den Erstgeborenen, übertrage ich die Texte der Cahnsons, die wir beide lieben. Freiwillige Hausaufgaben, eine kleine Überprüfung, versteh ich wirklich oder höre ich, was ich hören möchte. Fast wie im wirklichen Leben....an jene von Euch, die diese Sprache besser sprechen, für ein wenig Unterstützung bin ich dankbar - Anregungen und Verbesserungen erwünscht:

Quand on n'a que l'amour/ Jacques Brel

Quand on n'a que l'amour
A s'offrir en partage
Au jour du grand voyage
Qu'est notre grand amour

Wenn man nichts als die Liebe hat,
Um mit anderen zu teilen
Am Tag der großen Reise,
die unsere große Liebe ist

Quand on n'a que l'amour
Mon amour toi et moi
Pour qu'éclatent de joie
Chaque heure et chaque jour

Wenn man nichts als die Liebe hat
Meine Liebe, du und ich
Um vor Freude zu zerspringen
Jede Stunde und jeden Tag


Quand on n'a que l'amour
Pour vivre nos promesses
Sans nulle autre richesse
Que d'y croire toujours

Wenn man nichts als die Liebe hat,
Um unsere Versprechen zu leben,
Keinen anderen Reichtum,
Als immer daran zu glauben.


Quand on n'a que l'amour
Pour meubler de merveilles
Et couvrir de soleil
La laideur des faubourgs

Wenn man nichts als die Liebe hat,
Um Wunder einzurichten
Und die Hässlichkeit der Vororte
Vor der Sonne zu verstecken.


Quand on n'a que l'amour
Pour unique raison
Pour unique chanson
Et unique secours

Wenn man nichts als die Liebe hat
Als einzigen Grund
Als einziges Lied
Als einzige Rettung.


Quand on n'a que l'amour
Pour habiller matin
Pauvres et malandrins
De manteaux de velours

Wenn man nichts als die Liebe hat,
Um am Morgen
Arme und Räuber
Mit Samtmänteln zu bekleiden.


Quand on n'a que l'amour
A offrir en prière
Pour les maux de la terre
En simple troubadour

Wenn man nichts als die Liebe hat,
Um ein Gebet anzubieten
Gegen die Schlechtigkeit der Welt,
Als einfacher Troubadour.

Quand on n'a que l'amour
A offrir à ceux-là
Dont l'unique combat
Est de chercher le jour

Wenn man nichts als die Liebe hat,
Um sie jenen anzubieten,
Deren einziger Kampf ist,
Den Tag zu suchen.


Quand on n'a que l'amour
Pour tracer un chemin
Et forcer le destin
A chaque carrefour

Wenn man nichts als die Liebe hat
Einen Weg vorzuzeichnen
Und die Richtung zu zwingen
An jeder Kreuzung.


Quand on n'a que l'amour
Pour parler aux canons
Et rien qu'une chanson
Pour convaincre un tambour
Alors sans avoir rien
Que la force d'aimer
Nous aurons dans nos mains
Amis le monde entier.

Wenn man nichts als die Liebe hat
Um zu Kanonen zu sprechen
Und nichts als ein Lied
Um den Trommler zu überzeugen
Dann, wenn man nichts hat,
Als die Kraft zu lieben
wird in unseren Händen,
Freunde, die ganze Welt sein.


P1010161
847 mal erzählt
logo

Mock Turtle

Sit down, both of you, and don't speak a word till I've finished

Who sits there?

Du bist nicht angemeldet.

Im Bilde

shot_1300528738585

Soundtrack

Aktuelle Beiträge

Ich wünschte Sie...
Ich wünschte Sie würden meinen Nachruf schreiben,...
Weberin - 3. Aug, 13:56
Der Tod und das Grätzl:...
Eine Freundin ist gestorben. Und ich weiß nicht...
katiza - 18. Jul, 17:18
Ja, es war ...
... ein gutes Jahr. Mit Tafelspitz und Sex in Wien...
diefrogg - 5. Jan, 19:19
Es hat mir ein Lächeln...
Es hat mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert! Danke!...
testsiegerin - 31. Dez, 19:30
Aus dem Logbuch: Brief...
He Zwanzig sechzehn, es war sehr schön, ausgezeichnet...
katiza - 31. Dez, 15:26

Es war einmal…

Gezählt

Meine Kommentare

.
.
datja - 18. Jul, 18:34
Lieber Yogi, ein bisschen...
Lieber Yogi, ein bisschen frivol der Geburtstagsgruß...und...
datja - 5. Jul, 14:19
Hauptsach: Österreich...
Hauptsach: Österreich ist geil! Herr Nömix....
noemix - 5. Jul, 14:14
...und dann sind wir...
...und dann sind wir Helden...danke, liebe Elfenhäuslerin...
katiza - 5. Jul, 14:09
Liebe Fröschin,...
Liebe Fröschin, erst jetzt gelesen, weil ich vorher...
froggblog - 1. Jul, 17:52

Meins

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Augenblicke

www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Ausatmen. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.

Suche

 

Status

Online seit 4026 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Aug, 17:14

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

kostenloser Counter




*.txt
...und wartet...
An- und Verkündigungen
Augenblicke
Aus dem Schatzkästchen der Mock Turtle
Bilanz
Cinematograph
Der Salon der Turtle
Freitagsfrüchte
Fundstücke
Homestory
In Reaktion
Journal November 2010
La Chanson
Lebens-Wert
Logbuch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

kostenloser Counter